Herzlich Willkommen auf der
Rheinischen Apfelroute

Im Mai 2019 eröffnet der neue Themenradweg „Die Rheinische Apfelroute“. Die Radroute verbindet unter dem Thema „Erlebbarkeit der Kulturlandschaft und Landwirtschaft“ auf über 120 Kilometern alle sechs Kommunen der Region Rhein-Voreifel, der größten Obst- und Gemüseanbauregion Nordrhein-Westfalens: Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg.

Radeln Sie
... immer dem Apfel nach

Die rheinische Apfelroute führt auf 120 km durch die malerische Obst- und Gemüseanbauregion Rhein-Voreifel: Vorbei an zahlreichen Obsthöfen, durch Apfel- und Kirschplantagen mit den Bergen der Eifel am Horizont bis an den Rhein. Von der Obstblüte im Frühjahr über die Spargel- und Erdbeerernte im Sommer bis zur Apfelernte im Herbst können Sie auf der rheinischen Apfelroute die Bedeutung der Landwirtschaft für die Region und die Landschaft spüren. Neben der Hauptroute, die alle sechs Kommunen miteinander verbindet, gibt es die Möglichkeit auf kurzen Schleifen die Städte und Gemeinden näher kennenzulernen. Aktueller Stand: rhein-voreifel-touristik.de

EFRE - Europäischer Fonds
für regionale Entwicklung

Das Projekt Apfelroute wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Es soll insbesondere die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Region durch den Ausbau touristischer Infrastruktur fördern. Dabei stehen die Verbesserung der touristischen Wertschöpfung, die Profilierung der Region sowie die qualitative und quantitative Aufwertung des touristischen Angebotes im Vordergrund.

Rhein-Voreifel
Touristik e.V.

Der Verein wurde im April 2004 auf Initiative der Bürgermeister der Mitgliedskommunen Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg gegründet. Unser Ziel ist, Gäste sowie Einheimische für die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Region zu begeistern. Der RVT versteht sich als zentraler Ansprechpartner für die touristischen Belange der sechs Kommunen.

KONTAKT

RHEIN-VOREIFEL-TOURISTIK E.V.
Marienforster Weg 14
53343 Wachtberg
Tel. +49 (0)228/350262-34
www.rhein-voreifel-touristik.de
info@rhein-voreifel-touristik.de